AltersvorsorgeplanungIm Rahmen der Altersvorsorgeplanung haben Kunden die Möglichkeit, sich unabhängig von Bank- und Versicherungsprodukten über die für sie persönlich günstigste Form der Altersvorsorge beraten zu lassen.

Das Konzept der Altersvorsorgeplanung umfasst 5 Stufen:
  1. Erfassung persönlicher Daten, vorhandener Altersvorsorgebausteine und der geplanten Nettorente
  2. Ermittlung der Altersvorsorgelücke unter Berücksichtigung der erwarteten Inflation und der individuellen statistischen Lebenserwartung
  3. Berechnung der Nettorenditen unterschiedlicher Altersvorsorgemöglichkeiten mit Vorschlag zur Schließung der Altersvorsorgelücke
  4. Erläuterung der Vor- und Nachteile der möglichen Altersvorsorgebausteine: Riesterrente, Rüruprente, Betriebliche Altersvorsorge, Private Rente und Investmentfonds
  5. Empfehlung erfolgt zum einen unter Berücksichtigung von Renditegesichtspunkten und zum anderen unter Beachtung der individuellen Kundenvorgaben.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Jens Graser Finanzberatung - Beraten statt Verkaufen